News 2011
Bereits drei Florencios qualifiziert zum Bundeschampionat
Florencio

Die Liste wird länger:

Mit Freak Blue Phantom, dem gekörten Hengst Floriscount und Friedrich der Große haben sich nun bereits drei Florencio-Nachkommen für das Bundeschampionat der fünf- und sechsjährigen Dressurpferde qualifiziert.

Freak Blue Phantom von Florencio-Feinbrand, Züchter Hinrich Hegeler war bereits 2010 unter Kristine Moller in Warendorf am Start und hinterließ dort einen sehr positiven Eindruck. Auch der gekörte Floriscount (Z. Clemens Graf von Merveldt) war im vergangenen Jahr für Warendorf startberechtigt und hat sich nun mit Markus Gribbe qualifiziert. Der dritte im Bunde ist der imposante Rappe Friedrich der Große (Z. Rosemarie Bölts) unter Hermann Burger.
Auch der süddeutsche Prämienhengst Franz Joseph (Z. Christian Buchner) hat unter Rolf Kornprobst Dressurpferdeprüfungen Klasse M gewonnen und peilt die Bundeschampionats-Quali an (Foto unten).

Unsere Hengste

Blue Hors Don Olymbrio

Diesem Hengst liegt die Zukunft offen. Dunkelfuchs, KWPN, *2008, 169 cm Stm. von Jazz pref - Ferro pref - Sultan keur




Index Deutsch English Español